Benötige ich mehrere Entnahmeboxen, wenn ich Zwillinge oder Drillinge erwarte?

Da für jedes geborene Kind eigenes Nabelschnurblut entnommen wird, ist auch für jedes eine eigene Entnahmebox erforderlich.
Das bedeutet, dass jedes Kind eine eigene Box mit Entnahmematerial, Gewinnungsprotokoll und Etiketten zur eindeutigen Zuordnung erhält. Das Blut jedes Kindes muss sicher und eindeutig zugeordnet werden können und wird daher in getrennten Boxen transportiert.

Zurück