Welche Laboruntersuchungen werden durchgeführt und woraufhin wird das Nabelschnurblut untersucht?

Alle Untersuchungen des Nabelschnurblutes und des mütterlichen Blutes sowie die Einlagerung sind durch arzneimittelrechtliche Anforderungen und unsere Herstellungserlaubnis abgesichert.

Nach Ankunft des Stammzelltransplantates werden folgende Untersuchungen durchgeführt:

  • Bestimmung des Volumens
  • Untersuchungen zur Anzahl der Stammzellen und Leukozyten (weiße Blutzellen)
  • Anteil der lebenden Stammzellen und Leukozyten
  • bakteriologische und virologische Untersuchungen

 

Zurück